Über uns

Martin-Luther-Haus 2014

WIR - das sind die aktuell 243 Mitglieder, Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder der MLH Bürgerimmobilien eG.

Die MLH Bürgerimmbilien eG ist eine waschechte Bürgergenossenschaft, die im Jahre 2013 die Gebäude der evangelischen Kirchengemeinde Burgsteinfurt an der Wettringer Str. 6-10 in Steinfurt erworben hat, um sie als wichtige Infrastrukutur der Stadt Steinfurt zu erhalten und weiterzuentwickeln.

WIR haben die beiden zuvor als "Martin-Luther-Haus" und "Ev. Jugendhaus" bekannten Gebäude in bürgerschaftliche Hände überführt, renoviert und wieder in Betrieb genommen. Der neue Name "Haus der Bürger | MLH" zeigt an, dass die Bürger nun nicht mehr nur Besucher und Nutzer, sondern eben auch Eigentümer des Hauses sind.

WIR betreiben diese Immobilien nicht allein, sondern gemeinsam mit unserern Mietern und Kooperationspartnern. WIR möchten mit und in unserern Räumen anderen "die Bühne bereiten".

Unser Konzept: den vielen Initiativen, Talenten, Vereinen, Firmen und Verbänden des gesellschaftlichen Lebens in Steinfurt einen passenden Raum zu geben, um sich zu entfalten. Seit dem Erwerb der Gebäude ist eine Menge passiert und die öffentliche Wahrnehmung hat sich sehr positiv entwickelt. 

WIR hoffen, dass WIR gemeinsam diese Geschichte zu einer wahren Erfolgsstory weiterschreiben können und benötigen dabei auch Ihre Unterstützung:

Genossenschaftsversammlung, Rechenschaftsbericht

• als NUTZER mit eigenen Veranstaltungen.

• als GAST bei privaten Feiern.

• als BESUCHER von kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen unserer Kooperationspartner.

• als BESUCHER von Kursangeboten unserer Mieter.

• als MITGLIED in unserer Bürgergenossenschaft.

 

Eben wie es Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der Vater der genossenschaftlichen Idee, so trefflich formuliert hat:

"WAS EINER ALLEIN NICHT VERMAG, DAS VERMÖGEN VIELE"